Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Ortsverband Dossenheim

„Demografie und Neubaugebiete“

29. November 2018 | Augustenbühl, Nachhaltigkeit

Auf Einladung der Dossenheimer Ortsgruppen von BUND und Bündnis 90/Die Grünen war Stefan Flaig vom Stuttgarter Büro „Ökonsult“ im Dossenheimer Rathaussaal zu Gast und berichtete über "Demografie und Neubaugebiete".

Auf Einladung der Dossenheimer Ortsgruppen von BUND und Bündnis 90/Die Grünen war Stefan Flaig vom Stuttgarter Büro „Ökonsult“ im Dossenheimer Rathaussaal zu Gast.  

Kommentare zur Veranstaltung von den beiden Bürgermeisterkandidaten, die anwesend waren:  
David Faulhaber  
„Die aufgezeigten Ansätze von Hr. Flaig sind beachtenswert und sollten in die weitere Diskussion um bezahlbaren Wohnraum mit einfließen. Wichtig ist, dass zunächst belastbare Zahlen erarbeitet und den Bürgerinnen und Bürgern mit weitergehenden Informationen zur Verfügung gestellt werden. Es war und ist für mich klar, dass weitere Schritte ausschließlich mit der klaren Zustimmung der jeweiligen Eigentümer möglich werden.“  


Boris Maier  
„Die Auseinandersetzung mit dem Thema war wissenschaftlich fundiert und schlüssig. Die Lösungsansätze gehen in die richtige Richtung! Zunächst ist der zielgruppenorientierte Bedarf zu ermitteln, dann die Flächen, die hierfür in Frage kommen und geeignet sind, die nachgefragten Wohnangebote zu ermöglichen. Nur wenn zielgruppengerechte, finanzierbare Wohnangebote existieren, können sie auch in Anspruch genommen werden. Wer mit seiner Wohnsituation zufrieden ist, hat auch keinen anderweitigen Bedarf."

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb