9. Juli 2016

Im Steinbruch herrscht ein Kommen und Gehen

Geotop-Führung im Leferenz-Steinbruch lockt ca. 40 TeilnehmerInnen Hier

8. Juni 2016

Stellungnahme zur geplanten Flurbereinigung Schriesheim (Mergel)

Stellungnahme des BUND Dossenheim und Schriesheim sowie das NABU Heidelberg zur geplanten Flurbereinigung Schriesheim (Mergel) Hier

Die Bergstraße ist eine einzigartige Landschaft, die durch die menschliche Nutzung ihr charakteristisches Erscheinungsbild bekommen hat. Was aber, wenn immer mehr Grundstücke nicht mehr genutzt werden und verwildern? Und wie kann man Menschen unterstützen, die gerne ein Grundstück bewirtschaften würden? Mehr... und RNZ artikel dazu Hier

16. Februar 2016

Nisthilfeaktion am Rombach

Als Teil einer Ausgleichsmaßnahme für Baumrodungen am Rombach haben wir mit Hilfe von zwei Mitarbeitern des Bauhofs mittels einer Hebebühne fünfzig Nisthilfen angebracht.

13. Februar 2016

Schnittkurs erste gemeinsame Aktion

Es war das erste Mal, dass die Ortsgruppe des „Bund für Umwelt und Naturschutz" und der örtliche „Obst - und Gartenbauverein" gemeinsam eine Aktion gestartet hatten. Das erst jetzt, obwohl bei de in der Bergstraßengemeinde ansässigen Vereine das gleiche Ziel verfolgen. Mehr...

und HIER

29. November 2015

Abschlussbericht zur Flurbereinigung Schriesheim (Kuhberg) 2012

Nach Auswertung des Monitoring-Abschlussberichts zur Flurbereinigung Schriesheim (Kuhberg) ist festzustellen, dass nicht nur positive Aspekte im Vergleich zu vergangenen FNO-Verfahren in Baden- Württemberg zu vermelden sind.

Mehr

28. November 2015

Trockenmaueraktion mit LEV

Anwesend waren drei Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins, vier syrische Asylsuchende, ein Mitglied vom Asylkreis, 5 BUND Mitglieder, vier Akteure von LEV und ILEK und zwei Grundstücksbesitzerinnen. Eine super Aktion, bei der LEV, BUND, ILEK und die Dossenheimer Verwaltung zusammengearbeitet haben. 

Mehr... und Hier

17. Oktober 2015

Winter- und Sommerquartier für Fledermäuse am Ölberg

Am 17.10.2015 wurden drei Gebäude als Quartiere für Fledermäuse optimiert. Besonderer Dank gilt Brigitte Heinz, BUND Heidelberg (fachliche Unterstützung), Michael Torkler (Bergsträßler Drachen- und Gleitschirmflieger e.V.) und Anna-Lena Schulz für die Unterstützung bei der Umsetzung der Maßnahme.

3. August 2015

Kinderferien-Programm

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde hatte der BUND Dossenheim zur Spurensuche mit der Naturpädagogin Birgitta Gräber-Bickel eingeladen. Für die teilnehmenden Kinder wurden es spannende drei Stunden.

Mehr...

Am Sonntag, den 10. Mai trafen sich im Vogelschutzgebiet “Bergstraße Dossenheim-Schriesheim” morgens um 7 Uhr dreißig Personen, um die schöne Landschaft zu genießen und den heimischen Vögeln zu lauschen.

21. Februar 2015

25 Nistkästen für das Vogelschutzgebiet

Aktion von BUND und des Landschaftserhaltungsverbands (LEV) von den Gemeinden Schriesheim und Dossenheim unterstützt. Mehr...

 

 

Bilderarchiv (In Bearbeitung)

2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014



16. September 2018

Eine Spende, die uns besonders gefreut hat

Es gehört zu den erfreulichen Ereignissen unserer ehrenamtlichen Arbeit, wenn Eltern uns mitteilen, dass ihre Kinder mit viel Fleiß und Engagement.......Hier

20. März 2018

Rhein-Neckar-Zeitung

Mädchen aus Dossenheim gewinnt beim Naturtagebuch-Wettbewerb der BUNDjugend einen Preis Mehr

Naturtagebuch mit Manfred Mistkäfer die Natur entdecken- Flyer

Suche